Israel: Post-Covid Zeit, Maßnahmen zur Normalisierung

J Poulalier - Mittwoch, 3. Juni 2020    


IGTO Presse-Mitteilung 3.Juni 2020
Ab dem 1. Juni hat das israelische Gesundheitsministerium eine weitere Reihe von Maßnahmen angekündigt bzw. realisiert, darunter die Eröffnung von Restaurants, Touristenattraktionen und Hotels.Die Strände wurden am 20. Mai eröffnet.Ab dem 27. Mai 2020 durften Restaurants, Bars, Pubs und Clubs mit einigen Einschränkungen geöffnet werden. Freizeit- und Touristenattraktionen wie Hotels, Museen und Schwimmbäder unter bestimmten Einschränkungen ebenfalls geöffnet werden.Das Gesundheitsministerium hat außerdem zugestimmt, die Kapazität der Bus- und Taxifahrer ab dem 8. Juni zu erhöhen und die Zugaktivitäten wieder aufzunehmen.Unterhaltungs- und Freizeitaktivitäten werden am 14. Juni wieder aufgenommen, einschließlich Veranstaltungsorte und Gärten, Konzerte, Theater, Kino-, Kunst- und Kulturveranstaltungen, vorbehaltlich einiger Einschränkungen.Im Tourismussektor haben mehrere Länder angekündigt, ihre Grenzen für israelische Staatsbürger zu öffnen: Griechenland, Österreich, Montenegro, Georgien und jetzt Zypern (ab dem 9. Juni).Internationale Fluggesellschaften wie Delta Airlines, British Airways, Air Canada, Wizz Air, Ryanair, Lufthansa, Turkish Airlines, Alitalia, Ukrainian International und andere haben angekündigt, die kommerziellen Flüge von und nach Israel in diesem Sommer wieder aufzunehmen. 

Nach wie vor besteht die allgemeine 14 tägige Quarantänepflicht für Touristen bei Ihrer Einreise. https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/israel-node/israelsicherheit/203814 

Für detailliertere Informationen zu den einzelnen Maßnahmen können Sie gern diesen Link nutzen: https://govextra.gov.il/ministry-of-health/corona/corona-virus-en/guidelines/. 

Hier finden Sie regelmäßig neue eingeleitete Maßnahmen und ab wann sie gültig sind.


Kategorien und Tags

Culture